2007

Samstag, 17. November 2007.

AH des SV 09 Bübingen gewinnt das Hallenturnier des SV Auersmacher

Gruppenspiele:

SV 09 Bübingen – FV Fischbach 4:3

SV 09 Bübingen – SG Ensheim 2:1

SV 09 Bübingen – DJK St. Arnual 3:1

Endspiel:

SV 09 Bübingen – 1.FC Schmelz 2:1

Aufstellung: Schwarz, K. ; Heck, M. ; Fuca, B. ; Huber, Th. ; Maurer, M. ; Müller, V. ; Kullmann, M. ; Krämer, H. ; Federkeil, W.


 

Samstag, 10. November 2007, 18.00h , eppers – Meerwald Stadion

Sv 09 Bübingen – Ufc Wacker

Das Spiel ist ausgefallen, da der Ufc seine AH-A abgemeldet hat.


 

Samstag, 03. November 2007, 18.00h, eppers – Meerwald Stadion

SV 09 Bübingen – US Lixing 4 : 2

Aufstellung: Mootz,A. ; Kientz,H.J. ; Heck,M. ; Federkeil,W. ; Kullmann,M. ; Huber,Th. ; Krämer,H. ; Schmehr,Th. ; Maurer,M. ; Vornhusen,Ph. ; Rothe,E. ; Tomaczeck,Th. ; Latz,Th. ; Braun,J. ; Engel,P.

Tore: 0:1 (6.) ; 1:1 (17.) Engel ; 1:2 (27.) ; 2:2 (30.) Rothe ; 3:2 (39.) Maurer ; 4:2 (67.) Maurer


 

Samstag , 27. Oktober 2007 , 18.00 h. ; Sportplatz Auersmacher

SV Auersmacher – SV 09 Bübingen 1 : 2

Aufstellung: Latz, Th. ; Vornhusen, Ph. ; Tomaczeck, Th. ; Federkeil, W. ; Braun, J. ; Fuca, B. ; Heck, M. ; Kullmann, M. ; Huber, Th. ; Schmehr, Th. ; Villinger, E. ; Engel, P. ; Rothe, E. ; Krämer, H. .

Tore: 0 : 1 , ( 18. ) Federkeil ; 0 : 2 ; ( 27. ) Federkeil ; 1 : 2 ( 40. ) .


 

Samstag, 20. Oktober 2007, 18.00 h. ; eppers – Meerwald Stadion

SV 09 Bübingen – SF 05 Saarbrücken 4 : 3

Aufstellung: Schwarz, K. ; Kientz, H.J. ; Heck, M. ; Federkeil, W. ; Kullmann, M. ;Fuca, B. ; Vornhusen, Ph. ; Huber, Th. ; Müller, V. ; Maurer, M. ; Rothe, E. ; Blum, P. ; Braun, J. ; Engel, P. ; Tomaczeck, Th.

Tore: 1:0 (33.) Huber; 2:0 (41.) Kientz; 3:0 (52.) Vornhusen; 4:0 (55.) Kientz; 4:1 (57.); 4:2 (60.) ; 4:3 (68.)


 

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 19.00 h. eppers-Meerwaldstadion Bübingen

Spiel über das Kleinfeld gegen die AH-B von Bliesransbach

SV 09 Bübingen – SC Bliesransbach 6 : 3

Aufstellung: Mootz, A. , Vornhusen, Ph. ; Engel, P. ; Huber, Th. ; Fuca, B. ; Maurer, M. ; Rothe, E. ; Krämer, H. ; Philippi, W. ; Blum, P. ; Tomaczeck, Th. ; Glogowski, P.

Tore: 1 : 0 (5.) Huber; 2 :0 (20.) Huber; 3 : 0 (30) Fuca; 4 : 0 (41) Huber; 5 : 0 (50) Maurer; 6 : 0 (52) Maurer; 6 : 1 (65) ; 6 : 2 (68) ; 6 : 3 (70).


 

Samstag, 13. Oktober 2007, 18.00 h. Sportplatz Differten

VfB Differten – SV 09 Bübingen 1:1

Aufstellung: Mootz,A ; Vornhusen,Ph ; Heck,M ; Engel,P ; Huber,Th ;Krämer,H ; Schmehr,Th ; Maurer,M ; Steffen,F ; Fuca,B ; Müller,V ; Federkeil,W .

Tore: 0 : 1 ( 10. ) Fuca ; 1 : 1 ( 40. )


 

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 19.00 h. eppers-Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – TuS Herrensohr 3 : 1

Aufstellung: Mootz, A. ; Kientz,H.J. ;Heck,M. ; Federkeil,W. ; Kullmann,M. ; Fuca,B. ; Huber,Th. ; Krämer,H. ; Maurer,M. ; Müller,V. ; Steffen, F. ; Rothe,E. ; Blum,P. ; Philippi,W. ; Vornhusen,Ph.

Tore: 0:1 ( 7. ) 1:1 ( 23. ) Fuca; 2:1 ( 55. ) Huber; 3:1 ( 62. ) Huber


 

Samstag, 29. September 2007, 18.00 h. Sportplatz SF 05 Saarbrücken

ATSV Saarbrücken – SV 09 Bübingen 2 : 4

Aufstellung: Mootz A , Kientz H.J. , Braun J. , Federkeil W. , Kullmann M. , Fuca B. , Huber Th. , Schmehr Th. , Maurer M., Müller V. , Rothe E. , Tomaczeck Th. , Krämer H.

Tore : 0:1 (3.) Kientz, 0:2 (20.) Müller, 1:2 (59.), 1:3 (61.) Fuca, 1:4 (64.) Fuca, 2:4 (65.)


 

Samstag 22. September 2007, 18.00 h, Eppers-Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – SV Bliesmengen Bolchen ausgefallen


 

Samstag, 15. September 2007, 18.00 h, Sportplatz Herrensohr

TuS Herrensohr – SV 09 Bübingen 3:1

Aufstellung: K. Schwarz, Ph. Vornhusen, W. Federkeil, J. Martin, Th. Tomaczeck, B. Fuca, E. Rothe, Th. Schmehr,Th. Huber, J. M. Jung, H. Binz.

Tore: 1:0 (10), 1:1 (11) Huber, 2:1 (23), 3:1 (32)


 

Samstag, 8. September 2007, 18.00 h, Eppers-Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – US Stiring-Wendel 4:2 (3:1)

Aufstellung : A. Mootz, M. Kullmann, M. Heck, W. Federkeil, H. Krämer, B. Fuca, Th. Huber, Th. Tomaczeck, F. Steffen, E. Rothe, P. Glogowski, T. Druck, P. Engel, Th. Schmehr, Chr. Tobisch.

Tore: 1:0 (10) Huber, 1:1 (17), 2:1 (20) Huber, 3:1 (30) Huber, 4:1 (50) Fuca, 4:2 (60)


 

Sonntag, 26. August 2007, Sportplatz Bliesransbach

SV Humes – SV 09 Bübingen 2:3 (1:1)

SV 09 Bübingen: Mootz – T. Druck, W. Federkeil, M. Heck, P. Engel, B. Fuca, M. Kullmann, V. Müller, Th. Schmehr, E. Rothe, F. Steffen, J.-M. Jung, T. Tomaczeck.

Tore: 0:1 B. Fuca (29.), 1:1 (35.), 1:2 F. Steffen (45.), 2:2 (55.), 2:3 B. Fuca (57.).


 

Donnerstag, 12. Juli 2007, 18.30 h, Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – ATSV Saarbrücken 3:2 (3:0)

SV 09 Bübingen: Schwarz – H.-J. Kientz, M. Heck, Th. Tomaczeck, T. Druck, B. Fuca, Th. Huber, Th. Schmehr, M. Lillig, V. Müller, Ph. Vornhusen, J.-M. Jung, P. Blum, E. Rothe.

Tore: 1:0 B. Fuca (9.), 2:0 Lillig (18.), 3:0 B. Fuca (26.), 3:1, 3:2 (62., 65.).


 

Dienstag, 10. Juli 2007, 19.45 h, Sportplatz Ormesheim

FC Erfweiler-Ehlingen – SV 09 Bübingen 1:3 (0:1)

SV 09 Bübingen: Th. Latz – H.-J. Kientz, Th. Tomaczeck, M. Heck, Th. Huber, B. Fuca, H. Krämer, M. Maurer, M. Lillig, V. Müller, Gastspieler.

Tore: 0:1 M. Lillig (20.), 0:2 H.-J. Kientz (38.), 1:2 (48.), 1:3 Th. Huber (60.).


 

Samstag, 7. Juli 2007, 19.00 h, Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – PSV Saarbrücken 8:2 (5:1)

SV 09 Bübingen: Mootz – H.-J. Kientz, M. Heck, W. Federkeil, Ph. Vornhusen, B. Fuca, H. Krämer, Th. Schmehr, M. Lillig, V. Müller, P. Glogowski, E. Rothe, L. Richter.

Tore: 1:0 H.-J. Kientz (5.), 2:0 P. Glogowski (8.), 2:1 (20.), 3:1 B. Fuca (22.), 4:1 E. Rothe (33.), 5:1 B. Fuca (35.), 6:1 P. Glogowski (40.), 7:1 B. Fuca (45.), 8:1 P. Glogowski (47.), 8:2(55.).


 

Samstag, 30. Juni 2007, 19.00 h, Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – SG Ensheim 3:0

SV 09 Bübingen: Mootz – T. Druck, M. Kullmann, Th. Wilczarski, Ph. Vornhusen, E. Rothe, B. Fuca, V. Müller, Th. Schmehr, Th. Huber, Th. Tomaczeck, Richter (de Ossi).

Tore: 2 x Ph. Vornhusen, Th. Schmehr.


 

Samstag, 16. Juni 2007, Sportplatz Sitterswald

SV Auersmacher- SV 09 Bübingen 1:1 (0:0)

SV 09 Bübingen: Mootz – H.-J. Kientz, M. Heck, W. Federkeil, Th. Huber, M. Maurer, H. Krämer, V. Müller, Ph. Vornhusen, M. Lillig, E. Rothe, Th. Schmehr.

Tore: 1:0 (40.), 1:1 M. Maurer (50.).


 

Samstag, 9. Juni 2007, Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – ZF Getriebe SB 4:2 (0:2)

SV 09 Bübingen: Mootz – H.-J. Kientz, M. Heck, P. Engel, T. Druck, Th. Huber, H. Krämer, J.-P. Fries, V. Müller, J. Graf, M. Lillig.

Tore: 0:1, 0:2 (14., 20.), 1:2, 2:2 J. Graf (33., 40.), 3:2, 4:2 J.-P. Fries (50., 52.).


 

Donnerstag, 7. Juni 2007, 15.20 h, Sportplatz Wackenberg

DJK Burbach – SV 09 Bübingen 1:2

Tore SVB: M. Maurer (2)

Aufstellung: R. Kettenhofen, H.J. Kientz, M. Heck, W. Federkeil, H. Krämer, Ph. Vornhusen, T. Tomaczeck, E. Rothe, P. Engel, M. Maurer, M. Lillig, W. Philippi.


 

Samstag, 2. Juni 2007, 14.45 h, Sportplatz Bischmisheim

TuS Herrensohr – SV 09 Bübingen 1:6 (1:2)

Geht doch

(StT) Nach einer ziemlich verkorksten ersten Halbzeit war unsere 2:1-Führung mit Abstand noch das Beste. Die Gardinenpredigt zur Pause verfehlte ihre Wirkung scheinbar nicht, denn im zweiten Abschnitt ließen wir Herrensohr kaum noch die Luft zum Atmen und schossen so noch einen Kantersieg heraus.

SV 09 Bübingen: Mootz – H.-J. Kientz, M. Kullmann, T. Druck, Th. Huber, B. Fuca, H. Krämer, V. Müller, M. Maurer, Th. Schmehr, Ph. Vornhusen, M. Heck, P. Engel, E. Rothe, Th. Tomaczeck.

Tore: 1:0 (6.), 1:1 V. Müller (11.), 1:2 Th. Huber (23.), 1:3 V. Müller (40.), 1:4 Ph. Vornhusen (45.), 1:5 M. Maurer (50.), 1:6 B. Fuca (56.).


 

Samstag, 19. Mai 2007, 15.15 h, Sportplatz Auersmacher

VfB Hüttigweiler – SV 09 Bübingen 6:0

Böse Schlappe

(M.B.) Das Ergebnis sagt schon alles. Ein in der Höhe verdienter Sieg für den VfB Hüttigweiler. Zu Spielbeginn hatten wir gerade mal zehn Spieler. Mit geringer Verspätung kamen noch zwei dazu. Sechsmal spielten wir an einem Samstagabend um 18.00 Uhr, sechsmal hatten wir genug Leute. Mit dem ersten Turnierspiel begann das gleiche Dilemma wie in den vier Jahren zuvor, in denen ich jetzt Betreuer der Mannschaft bin. Vom 15. Mai bis 31. August würden wir besser eine Pause machen. Ich habe längst die Hoffnung aufgegeben, dass sich an dieser Situation noch etwas ändert.

SV 09 Bübingen: Engel – H-J. Kientz, O. Peets, M. Heck, W. Philippi, T. Huber, H. Krämer, T. Schmehr, Ph. Vornhusen, E. Rothe, T. Tomaczeck, B. Fuca


 

Samstag, 28. April 2007, 18.00 h, Sportplatz Gersweiler

SV Gersweiler – SV 09 Bübingen 1:4 (1:2)

Weiter in der Erfolgsspur

(M.B.) An diesem Samstagabend passte einfach alles. Wir machten eines unserer besten Spiele der letzten Jahre. Trotz eines frühen Rückstandes ließ sich die Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen. So war es nur eine Frage der Zeit, bis wir das Spiel drehen und das Ergebnis zu unseren Gunsten korrigieren konnten. In der zweiten Halbzeit hatten wir den Gegner dann klar im Griff. Leider vergaben wir zu diesem Zeitpunkt ca. 5 oder 6 hochkarätige Torchancen. Doch dies war sportlich der einzige Kritikpunkt an diesem Abend.

Aber das Sportliche ist ja nicht alles. So gibt es momentan außerhalb des Spielfeldes doch einiges zu kritisieren. Angefangen bei unserem Torwart, der nur noch auf Rasen spielen will, weiter geht es dann mit den Ersatzspielern die auch immer den Betreuer kritisieren. Vielleicht sollte sich hier jeder mal seine Gedanken machen.

Fazit: Fußball ist ein Mannschaftssport der auf Rasen, Kunstrasen oder Brasche gespielt wird. Auch der Bübinger Betreuer kann nicht mehr als 11 Mann aufstellen.

SV 09 Bübingen: Engel – H.-J. Kientz, M. Heck, T. Tomaczech, M. Kullmann, B. Fuca, Th. Huber, Th. Schmehr, Ph. Vornhusen, M. Maurer, E. Rothe, W. Federkeil, M. Lillig.

Tore: 1:0 (5.), 1:1, 1:2 B. Fuca (14., 25.), 1:3 M. Maurer (50.), 1:4 M. Lillig (61.).


 

Samstag, 21. April 2007, 18.00 h, Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – FV Fischbach 2:1 (0:0)

Negativserie beendet

(StT) Nach drei Spielen ohne Sieg konnten wir gegen Fischbach den zweiten Saisonsieg einfahren. Ohne groß zu glänzen kamen wir gegen einen engagierten Gegner zu einem echten Arbeitssieg. Fischbach startete etwas besser ins Match aber nach einer guten Viertelstunde drehte sich das Spiel langsam. Nach den späten Toren durch Philipp Vornhusen und Mike Lillig konnten die Gäste zwar noch einmal verkürzen, es blieb aber beim insgesamt verdienten Sieg unserer älteren Herrschaften.

Fazit: Die Saison ist noch jung und wir haben noch reichlich Luft nach oben.

SV 09 Bübingen: Mootz – H.-J. Kientz, W. Federkeil, Th. Tomaczeck, Ph. Vornhusen, B. Fuca, H. Krämer, Th. Schmehr, M. Lillig, M. Maurer, E. Rothe, V. Müller, Th. Huber.

Tore: 1:0 Ph. Vornhusen (55.), 2:0 M. Lillig (64.), 2:1 R. Schlicher (67.).

Schiedsrichter: Meyer, Bliesransbach


 

Samstag, 14. April 2007, 18.00 h, Sportplatz Bliesransbach

SC Bliesransbach – SV 09 Bübingen 3:0 (2:0)

Zu viel Leichtmetall

(StT) Es entwickelte sich ein Spiel, das sich vornehmlich zwischen den Strafräumen abspielte. Aus unerfindlichen Gründen jedoch wurde unsere Mannschaft zusehends passiver und die Gastgeber kamen besser ins Spiel. Dennoch fielen beide Tore vor der Pause eher zufällig und nach individuellen Fehlern, denn Bliesransbach konnte im Spiel nach vorne nicht wirklich überzeugen.

Nach dem Wechsel legten wir unseren Respekt endlich ab und bestimmten die Partie in der Folge weitgehend. Torchancen blieben allerdings auch jetzt Mangelware und so resultierten die besten Möglichkeiten aus Distanzschüssen die jedoch allesamt am Aluminium endeten. Sage und schreibe sechs Mal trafen wir Pfosten und Querlatte so dass uns am Ende nichts wirklich Zählbares mehr gelang.

Fazit: Eine Niederlage, die man sich selbst zuzuschreiben hat. Die erste Hälfte verpennt, die zweite glücklos.

SV 09 Bübingen: Reuter – J. Braun. M. Heck, W. Federkeil, Th. Tomaczeck, B. Fuca, P. Engel, Th. Schmehr, M. Maurer, V. Müller, E. Rothe, W. Philippi, M. Lillig.

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 (23., 32., 67.).


 

Samstag, 31. März 2007, 18.00 h, Sportplatz Schafbrücke

SV Schafbrücke – SV 09 Bübingen

– Ausgefallen, da Schafbrücke wegen Spielermangels absagen musste –


 

Samstag, 17. März 2007, 18.00 h, Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – SV Gersweiler 1:1 (1:1)

Erneut nur Remis

(StT) Wie schon am vergangenen Samstag gegen Bischmisheim, reichte es auch gegen Gersweiler nur zu einem 1:1-Unentschieden. Allerdings enden mit dem Ergebnis auch schon sämtliche Gemeinsamkeiten. Gegen Gersweiler wurde weitaus zielstrebiger und aggressiver gespielt, der Ball lief deutlich besser durch unsere Reihen, einzig im Abschluss fehlte uns das Fortune (2, 3-mal Aluminium). Gersweiler erwies sich zudem als stets gefährlicher Gegner, der bei den zugegebenermaßen seltenen Angriffen jedoch immer brandgefährlich war.

Fazit: Die Einstellung stimmte, nur war uns das Glück nicht hold.

SV 09 Bübingen: Reuter – E. Rothe, Th. Tomaczeck, W. Federkeil, H.-J. Kientz, B. Fuca, T. Druck, M. Maurer, M. Lillig, V. Müller, J. Graf, H. Krämer, Th. Schmehr.

Tore: 0:1 (13.), 1:1 M. Maurer (23.).


 

Samstag, 10.März 2007, 18.00 h, Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – FV 09 Bischmisheim 1:1 (0:0)

Rückfall in die Steinzeit

(StT) Der leichte Sieg am vergangenen Wochenende in Ormesheim war wohl einigen zu Kopf gestiegen, denn was unsere Mannschaft im Spiel gegen Bischmisheim ablieferte war eine einzige Katastrophe. Dinge wie bspw. Einsatzbereitschaft gehören eben auch zu einem Fußballspiel und dass war nur bei einigen wenigen zu sehen.

Als Bischmisheim merkte, dass bei uns nichts lief besann es sich auf seine Tugenden und hätte den Platz fast noch als Sieger verlassen.

Fazit: So geht Fußball nicht!

SV 09 Bübingen: Mootz – P. Engel, M. Heck, W. Federkeil, H.-J. Kientz, B. Fuca, Ph. Vornhusen, Th. Schmehr, J. Graf, V. Müller, E. Rothe, Th. Tomaczeck, W. Philippi.

Tore: 1:0 Graf (39.), 1:1 (53.).


 

Samstag, 3.März 2007, 18.00 h, Sportplatz Ormesheim

TuS Ormesheim – SV 09 Bübingen 1:6 (0:5)

Kantersieg zum Saisoneinstieg

(StT) Im ersten Spiel des Jahres konnte unsere Mannschaft gegen allerdings erschreckend schwache Gastgeber durchaus überzeugen.

Zur Halbzeit schon lagen wir 5:0 in Führung, und wären wir im zweiten Durchgang ebenso beherzt zur Sache gegangen, hätte es für Ormesheim ein noch viel deutlicheres Debakel gegeben.

Fazit: Abputzen und weiter!

SV 09 Bübingen: Engel – H.-J. Kientz, Th. Tomaczech, Kullmann, W. Federkeil, B. Fuca, H. Krämer, Th. Schmehr, J. Graf, V. Müller, W. Philippi, T. Druck, E. Rothe.

Tore: 0:1 Müller, 0:2 Graf, 0:3 Tomaczech, 0:4 Fuca, 0:5 Graf, 0:6 Druck (Foulelfmeter), 1:6.