Aktive 1. – Südsaarderby an Gründonnerstag

SV Auersmacher vs. SV 09 Bübingen – DER SÜDSAARCLASSICO!

Auch wenn beide Mannschaften ihren Möglichkeiten derzeit etwas hinterher hinken – ein Highlight der Saison.

Am Gründonnerstag kommt es in der Saarlandliga im Auersmacher Saar-Blies-Stadion zum 14. Südsaarduell zwischen dem SV Auersmacher und dem SV 09 Bübingen. Anpfiff ist um 19.00 h.

Der SV Auersmacher konnte in den vergangenen neun Spielen nur drei Mal gewinnen, holte da aber immer noch 13 Punkte. Die letzten fünf Spiele gab’s allerdings nur noch einen Sieg (6:0 vs. Bildstock), seit drei Spielen ist man gänzlich sieglos. Dennoch liegen die ‘Kowe’ mit 47 Punkten aus 26 Spielen immer noch aussichtsreich im Rennen um die ersten beiden Plätze. Nur vier Punkte trennen Auersmacher vom Führungsduo Friedrichsthal/Köllerbach (51).

Aber auch schon vor dem Hinrundenspiel war Auersmacher der Favorit, reiste als ungeschlagener Tabellenführer ins eppers-Meerwaldstadion an. Patrick Wöber (17.) und Markus Fritz (76.) setzten dem beim 2:0-Heimsieg unseres SV 09 Bübingen aber ein jähes Ende. Seit dem pendelte Auersmacher stets in den Top 5.

Unseren SVB hat es da schon etwas heftiger erwischt. Seit unserem letzten Sieg beim 1:0 in Primstal sind wir von Rang Zwei auf Platz Elf der Tabelle abgetaucht. Zehn Spiele ohne Sieg hinterlassen eben seine Spuren. Und dennoch war zuletzt eine kleine Trendwende erkennbar. Die erste Halbzeit am Sonntag gegen Quierschied war die beste seit vielen Wochen, vor allem spielerisch. Konnte man doch endlich wieder einmal sehen was wirklich in der Mannschaft steckt. Kämpferisch konnte man den Jungs von Martin Peter ohnehin nie etwas vorwerfen.

BILANZ: In den bislang 13 Spielen haben die Gastgeber noch immer leicht die Nase vorn. Sechs mal gewann Auersmacher, fünf mal Bübingen, zwei mal trennte man sich folglich Unentschieden. Torverhältnis: 32:27.

Ebenfalls am Gründonnerstag spielt unsere Zweite Mannschaft. Um 19.00 h tritt man bei den SF Köllerbach 2 an.