Aktive 1. – Auswärtssieg in Bildstock

Nach genau sechs Monaten und einem Tag kann der SVB in der Fremde mal wieder den Platz als Sieger verlassen. Gleich zwei Mal lag man hinten, drehte die Partie aber noch.

Unsere Erste Mannschaft gewinnt endlich wieder einmal ein Auswärtsspiel. Am 6. November 2016 gewann man letztmals Auswärts – mit 1:0 beim kommenden Gegner und jetzigen Spitzenreiter VfL Primstal.

Bei der DJK Bildstock konnte die Mannschaft von Martin Peter am Sonntagnachmittag mit 3:2 die Oberhand behalten. Die Gastgeber gingen nach einer knappen halben Stunde durch Linn in Führung, die Nils Cuccu mit dem Halbzeitpfiff ausgleichen konnte. Aber direkt nach dem Wechsel die erneute Führung für Bildstock als Thomas Kuhn das 2:1 erzielte. Nach einem Eckball in der 62. Minute war allerdings Mathias Lillig zur Stelle und markierte per Kopf den 2:2-Ausgleich. Danach musste Bildstocks Marco Caligiuri mit glatt Rot vom Feld. Eine viertel Stunde vor dem Ende war es schließlich wieder Nils Cuccu, der mit seinem zweiten Treffer des Tages und dem 14. Saisontreffer den Siegtreffer für den SV 09 Bübingen erzielen konnte.

 

Saarlandliga, 32.Spieltag, 7. Mai 2017, 15.00 h, Bildstock

DJK Bildstock – SV 09 Bübingen 2:3 (1:1)

DJK Bildstock: Marcel Sommer – Sven Hüther, Christian Schneider, Furkan Erdogan, Thomas Kuhn, Marco Caligiuri (63. Rote Karte), Matthias Schneider, Christopher Linn, Steven Kuntz, Tom Fink, Fabio Pelagi. Marc Birkelbach, Manuel Niebuhr, D. Di Dio Parlapoco, Lionel Schmidt, Felix Wölflinger.

SV 09 Bübingen: Marco Curcio – Ahmed Taher, Mathias Lillig, Marcel Schorr (79. Marvin Junk), Ram Jashari (79. Pascal Hartz), Yannick Jungfleisch (46. Michael Löber), Nils Cuccu, Samuel Ikas, Lukas Grünbeck, Patrick Wöber, Lars Wintrich. Lars Breyer.

Tore: 1:0 Christopher Linn (27.), 1:1 Nils Cuccu (45.), 2:1 Thomas Kuhn (47.), 2:2 Mathias Lillig (62.), 2:3 Nils Cuccu (76.).

Schiedsrichter: Jan Dennemärker, Yannick Louis und Gerd Hey