AH – Sieg in Ludweiler

Samstag, 6. April 2019, 17:00 Uhr, Rasenplatz Ludweiler

SV Ludweiler – SV 09 Bübingen 1:2 (1:0)

Samstagmittags waren wir nur zu zehnt, doch Rocco zauberte mit Ardian und Marek noch kurzfristig zwei Gastspieler aus dem Hut, so daß wir immerhin auch auswechseln konnten. Das Spiel wurde wegen des Bundesliga-Classicos Bayern-Dortmund um eine Stunde vorgezogen und fand auf dem Rasenplatz statt, der aber ein rechter Rübenacker war.

Wir hatten schon drei hochkarätige Chancen vergeben, als die Gastgeber ohne Gegenwehr bis zur Grundlinie durchlaufen und zur Führung einschieben durften. Nach der Pause der Ausgleich: Nico zog flach ab, doch der Ball machte auf dem Holperboden plötzlich einen Satz nach oben und wurde unhaltbar. Dominique Jung erzielte später aus kurzer Distanz noch den Siegtreffer.

Unterm Strich standen ein verdienter Sieg (der bei besserer Chancenverwertung auch hätte höher ausfallen können) und zahllose Mückenstiche.

Aufstellung: Laufer, Cziochon, Braun, Wilczarski, Friedrich, Fuca, Jung, Weiser, Glogowski, Fortebuono, Ardian, Marek

Tore: 1:0 (15.), 1:1 Fortebuono (45.), 1:2 Jung (60.)