Wir. Gemeinsam. Der SV 19 Bübingen ist da!

Am Montagabend fanden sich im Meerwaldstadion in Bübingen zur anberaumten Gründungsversammlung des SV 19 Bübingen ca. 60 Interessierte ein.

Und um den Nachfolgeverein des leider insolventen SV 09 Bübingen aus der Taufe zu heben und den Vereinsfussball in der südlichen Saarbrücker Vorstadt zu sichern, waren somit die ersten Vorraussetzungen schon einmal geschaffen.

Tobias Hauer (27) übernahm dabei die Versammlungsleitung und erläuterte im weiteren Laufe des Abends die bis dato getätigten Vorplanungen. Vorgespräche, die zum Teil schon seit Oktober 2018 laufen sowie die Suche nach geeigneten und motivierten Verantwortungsträgern für die Zukunft des Bübinger Jugend- und Aktivenfußballs im Meerwald.

Die von Tobi Hauer vorbereitete Satzung wurde dabei von den anwesenden Mitgliedern des soeben neugegründeten Vereins auch akzeptiert. Und die neun von ihm vorgeschlagenen Mitglieder für den neu zu besetzenden Vorstand auch ohne Gegenstimmen, bei ein paar wenigen Enthaltungen, bestätigt.

So besteht der Vorstand des SV 19 Bübingen aus folgenden Personen:

Tobias Hauer (1. Vorsitzender), Thomas Becker (2. Vorsitzender), Jürgen Braun (Schatzmeister), Manuel Winkel (Geschäftsführer), Philip Kortus (Beisitzer), Sascha Greff (Spielausschuss Aktive), Sandra Rothe (Organisation), Harald Lorkowski (Spielausschuss Jugend) und Stephan Tescari (Medien & Öffentlichkeit).

Desweiteren konnten als Kassenprüfer Manfred Heck und Robert Suffize gewonnen werden.

Die Formalien sind somit erfüllt und die weiteren rechtlichen Schritte werden bereits in den kommenden Tagen gemacht.

Einem Antrag auf Zulassung zum Spielbetrieb beim Saarländischen Fußballverband (SFV) steht daher nichts mehr im Wege und so wird der Ball ab August im Meerwald wieder rollen.